2022: 50 Jahre Freundschaft mit Savigny

Berchinger feierten das Jubiläum gemeinsam mit ihren französischen Freunden in Savigny

Seit 1972 besteht zwischen Berching und Savigny ein reger Austausch von Jugendlichen und Begegnungen von Erwachsenen. Begonnen hatte es vor genau 50 Jahren, als 22  Jungen und Mädchen zusammen mit ihrem Pfarrer Père Bobichon Berching besuchten.  „Durch Kontakte wie diesen werden unsere beiden Völker allmählich zu Brüdern werden und die Vorurteile der Kriege werden  abgebaut,“ sagte Père Bobichon damals in Berching.  Er war ein Studienfreund des damaligen Berchinger Stadtpfarrers Heinrich Füracker. Ein Jahr später waren Jugendliche aus Berching zusammen mit  Pfarrer Füracker zu Gast in Savigny. Aus diesen ersten Kontakten entwickelten sich über die Jahrzehnte echte Freundschaften zwischen zahlreichen Familien aus beiden Orten.

Um das Jubiläum dieser Freundschaft zu feiern, fuhren 18 Jugendliche und 14 Erwachsene am 24. August 2022 nach Savigny. Mit großer Wiedersehensfreude und Herzlichkeit wurden sie von den französischen Gastgebern empfangen.  Die Organisatoren vor Ort hatten sowohl für die Jugendlichen als auch die Erwachsenen ein abwechslungsreiches, interessantes Programm für die bevorstehenden 3 Tage vorbereitet, darunter eine Fahrt ins 30 Kilometer entfernte Lyon. In einem festlichen Gottesdienst auf  französisch und deutsch am Samstagabend wurde der Begründer der freundschaftlichen Beziehung Père Bobichon und Heinrich Füracker gedacht.

Höhepunkt des Aufenthaltes war die „Soirée d’amitié“, der Freundschaftsabend in der Turnhalle von Savigny. Eingeladen waren alle Personen, die im Laufe der 50 Jahre an einem der Austausche teilgenommen hatte. In seinen Reden betonten sowohl die Bürgermeisterin von Savigny  Monique Laurent wie auch der 2. Berchinger Bürgermeister Christian Meissner, der zusammen mit seiner Frau Ricarda an der Fahrt teilgenommen hatte, die Bedeutung der Städtepartnerschaft für Völkerverständigung und Frieden.  Die beiden Bürgermeister waren sich darin einig, dass es Aufgabe der Zukunft bleiben muss, die Partnerschaft zwischen Savigny und Berching  zu pflegen und noch viele weitere Begegnungen von Jugendlichen bzw. Erwachsenen aus beiden Ortschaften möglich zu machen.

Zeitungsartikel   Zeitungsartikel